22

Aug

2013

The Final Leimdown


22.08.2013, 26°C


Es waren nur fünf kleine Eichenbreitter und trotzdem war mir nach dem Auftragen des ersten Leims klar, dass ich diese Schrittweise verleimen müsste. Es gab bereits nach der ersten Verleimung keine Möglichkeit mehr das dann größere Brett mit der Metabo ADH1626D abzuhobeln, folglich musste der Übergang zwischen den Brettern perfekt gelingen.

Meine Lernfähigkeit durfte ich sogleich unter Beweis stellen, indem unter jede Leimstelle ein Blatt Papier gelegt wurde, welches ich später restlos mit dem Exzenterschleifer würde entfernen können. Hauptsache das Furnierbrett würde nicht an der Stufe kleben XD .

Verleimung mit PU Kleber über Papier

Die Einhandzwingen halfen den Druck auf die Leimstelle aufzubauen. Dazu hatte ich das tragende Furnierbrett wieder mit den zwei dünnen Balken an den Holzböcken befestigt. Die Fähigkeit der Wolfcraft Einhandzwingen in beide Richtungen (zusammen- bzw. auseinanderdrückend) benutzen zu können lernte ich jetzt zu schätzen. Auch wenn die Einhandzwingen eigentlich nur zum Halten zu gebrauchen sind (konstruktionsbedingter Kraftmangel), konnten sie jetzt brauchbare Dienste leisten.

Die Einhandzwingen üben den seitlichen Druck auf die Leimstellen aus

Für richtigen Anpressdruck verwende ich gerne die Schraubzwingen mit Knebel, so auch bei der Verleimung um das gesamte Brett auf einer Ebene zu halten. Wenn man die zu verleimenden Bretter nicht in zwei Richtungen sichert, sorgt der Leim dafür, dass die Flächen voneinander wegschwimmen. Theoretisch würde das bei zwei perfekten Flächen mit perfektem Leimauftrag und perfektem Kraftvektor nicht geschehen aber dieser Blog berichtet vom echten Leben :-) .

Einhandzwingen und Schraubzwingen halten das Leimholz unter Druck

Keanus Spitzhacke

Meine Kinder lieben es Minecraft zu spielen – so sehr, dass Minecraft Computerzeit eine gültige Währung ist, wenn es darum geht Haushaltsaufgaben zu erledigen. Als Keanu sah, dass ich Holz klebe, hatte er auch flugs zwei Stöcker gesammelt, die zu einer "Minecraft-Spitzhacke" verleimt werden sollten :-) .

Eine Minecraft Spitzhacke

Ich meine zu erinnern, dass Werkzeuge und Waffen aus Holz die unterste Stufe darstellen bei Minecraft – danach folgt Stein und Eisen (oder so ähnlich). Dann muss ich wohl bald das Schweißgerät heraussuchen.

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht