28

Mai

2012

Von gewaschenen Balken, Lehmsteinen und Schilfrohrmatten


28.05.2012, 24°C, sonnig


Am heutigen Pfingsmontag war das Wetter einfach bombastisch. So sehr sogar, dass ich mich beschloss gutes Holz aus der Scheune zu suchen und zu säubern um es irgendwann in das Fachwerk einzubringen.

Die Holzbalken Waschanlage

Saubere Holzbalken

Irgendwann ist allerdings ein sehr schwammiger Begriff. Im Prinzip braucht das Gäste-WC noch eine Wand und die sollte - nach meinem jetzigen Stand - möglichst ein Fachwerk darstellen, weil ich mich dazu entschiede habe die historische Lehmsteinoptik fortzuführen. Warum habe ich das bloss nicht von den Zimmerleuten machen lassen? Irgendwas hat mich damals geritten. Ich glaube hier sollte eine Rigips-Wand hochgezogen werden. W.T.F.?!

Hier fehlt noch eine Holzkonstruktion

Küchenwand mit historischen Lehmsteinen

Wo wir gerade bei dem Thema "historische Lehmwand" sind… fällt mir ein, dass ich dort heute fleißig weitergemacht habe und innerhalb eines (laaangen) Nachmittags vier schräg geteilte Gefache aufgemauerte habe. Das war allerdings ein mittelschwerer Marathon, den ich nicht so schnell zu wiederholen gedenke ;-) .

Die unteren Gefache mit historischen Lehmsteinen ausgemauert

Das Gefach mit historischen Lehmsteinen von hinten

Schilfrohrmatten und kein Ende in Sicht

Annika hat sich dagegen im Obergeschoss mit den letzten blanken Fachwerk-Balken im Flur und Kinderzimmer beschäftigt und denen fleißig neue Röckchen aus Schilfrohr verpasst. Damit ist jetzt das gesamte Fachwerk im Obergeschoss mit Schilfrohr verkleidet - yay!

Es werden Schilfrohrmatten getackert

Schilfrohrmatten am Fachwerk im Flurzimmer

Schilfrohrmatten am Fachwerk im Kinderzimmer

  1. Kommentare
    1. mama · 20.06.2012 · 15:05

      Ich sehe gar keine Kinder am schuften. Sind die etwa in der Schule!!! ????

    2. mama · 14.06.2012 · 15:20

      'Sklaventreiber!!!!

    3. Ole · 14.06.2012 · 08:36

      Aber nicht zu oft, sonst schafft sie nichts! :-D

    4. Annika · 14.06.2012 · 08:36

      'Ab und an darf ich was trinken gehen oder mal auf die Toilette…

    5. mama · 13.06.2012 · 15:33

      Laesst Du Annika zwischendurch von der Leiter 'runter??? chrchrchr

* wird nicht veröffentlicht