20

Mai

2012

Thermostaten-Tag


20.05.2012, 26°C


Eigentlich ist soweit alles verkabelt worden und es fehlen jetzt nur noch die Steuerleitungen für die Thermostaten der Wandheizung. Im Obergeschoss bekommt jedes Zimmer eine eigene Steuerung - im Erdgeschoss sieht das ganze etwas anders aus, da hier die großflächige Flur-Küchen-Wohnzimmer-Kombination dominiert und die Thermostaten daher etwas anders platziert werden.

Die Steuerleitungen sind NYM-Kabel mit 5×1,5mm2. Das Kabel ist erstaunlich schlank und kam mir sogar noch etwas handlicher vor als das 3×2,5mm2 welches ich für die Steckdosen-Verkabelung verwende. Alle Steuerleitungen müssen an einem Ort im Haus ankommen – genau dort, wo die Heizkreisverteiler hängen werden.

Unterputzdose für den Thermostaten der Wandheizung im Kinderzimmer

Ich habe mich für eine Montagehöhe von 150cm ab Fußboden entschieden für die Thermostaten, denn obgleich Kinder an die Lichtschalter herankommen sollen, wollte ich nicht, dass ein Knirps einfach den Thermostaten verstellen kann. Vermutlich gibt es irgendwo eine Norm dafür…

Zwei potentielle Thermostaten im Wohnzimmer

Bei meinen Reisen durch die Deckenkonstruktion an diversen stellen, blieben Schäden natürlich nicht aus. So gelang es mir bei der Montage des Küchenthermostatenkabels das Leerrohr für das Telefonkabel glatt zu durchbohren *seufz*.

Mist das Leerrohr für das Telefonkabel glatt durchbohrt

Unglaublich viele Kabel

Letztendlich schaffte ich es doch noch alle Kabel für die Thermostaten an den Wänden lang zu führen bis zur Stelle wo später die Heizkreisverteiler hängen sollen. Jetzt hängt wirklich ziemlich viel Kabel an den Wänden. Das Befestigen der Wandheizung wird bestimmt noch abenteuerlich.

Alle Steuerleitungen für die Thermostaten

Thermostatenleitungen laufen durch die Kinderzimmer

Wie selbstverständlich es ist das Licht anzumachen, den Strom aus der Steckdose zu verwenden oder den Heizungsthermostaten zu justieren. Es eröffnet mir die Augen, diese Arbeiten selbst durchzuführen. Trotzdem weiß ich, dass ich es später einfach benutzen und genießen werde. Hoffentlich vergesse ich das nicht ;-) .

Unglaubliche Kabelvielfalt durchreist Keanus Kinderzimmer

Weiter mit… Schilfrohrmatten

An der Verkleidungsfront der Fachwerk-Balken ging es natürlich auch voran und so fehlen nur noch 1½ Zimmer und dann ist alles fertig verkleidet. Danach geht es übrigens an die Verkleidung der Fenster ^^.

Der Stapel mit Schilfrohrmatten schrumpft beständig

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht