26

Nov

2011

Holzfaser von unten nach oben


26.11.2011, 9°C


Jede Ecke des Hauses hat seine besonderen Tücken und gerade an der Rückwand des Obergeschosses gibt es davon einige, da diese nicht die letzte Lage Lehmputz erhalten hat. Der Grund dafür ist schnell erklärt: es war zu aufwendig für die paar Unebenheiten ein letztes Mal die Putzmaschine anzuwerfen. Also habe ich jetzt damit zu kämpfen.

Holzfaserdämmplatten über Eck

Eine weitere Besonderheit der Rückwand ist die fehlende Dämmung zwischen den Geschossen. Diese habe ich für die übrigen Wände des Hauses bereits unten angebracht; was angesichts der vielen hohe Türen im Erdgeschoss nicht möglich war. Nicht möglich, weil im Erdgeschoss nicht genug Wand oberhalb der Türen war. Deshalb wird das jetzt von oben nachgeholt.

Dämmung am Geschossübergang

Die Holzfaserdämmplatten gehen ins Erdgeschoss

Helferlein machen Dübel fein

Dämmstoffdübel bzw. Dämmstoffteller mit Dübel sind immer gefragte Hilfsmitte bei Dämmarbeiten. Umso mehr habe ich mich über den plötzlichen Einsatz von Keanu und Morien gefreut, als sie mir einige hundert Dübel vorkonfektionierten :-) .

Dämmstoffteller mit 6x200 Spax

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht