06

Nov

2011

Beim Aufräumen eine Garage gefunden


06.11.2011, 8°C


Heute war großer Scheunen- und Hausputz angesagt. Natürlich ist das nur eine Ausrede um nicht endlich mit der Dämmung im Obergeschoss anzufangen ;-) . Nein, im Ernst, es ist wirklich wichtig zwischendurch aufzuräumen, besonders deshalb, weil ich vor habe den angemischten Lehmputz vor dem Ofen aufzustellen.

Wie auch immer - beim Aufräumen ist in der keinen Scheune (80m2) jedenfalls so viel Platz frei geworden, dass ich glatt einen Platz gefunden habe in der meine VFR ihren Winterschlaf halten kann. Das Beste ist, dass noch genug Platz für meinen Wagen übrig ist. Ich spare mir im Winter also das Kratzen *g*.

Die kleine Scheune dient als Garage

Büro und Hobbyzimmer aufgeräumt

Als besonderes Highlight habe ich heute den Holzofen wieder angeschlossen. Es gibt viel Abrissholz und die Baustelle muss beheizt werden im Winter, denn sonst macht die Arbeit keinen Spaß. Direkt vor dem Ofen sollen dann die Kübel mit dem angemischtem Lehmputz stehen. Ich habe die Hoffnung, dass der Lehm dadurch zumindest etwas durchwärmen kann während der Arbeit.

Flur aufgeräumt und Ofen angeschlossen

Wohnzimmer und Küche

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht