28

Feb

2011

Zimmerleute im Obergeschoss


28.02.2011, 10°C (drinnen)


Ja, es ist wieder soweit - die Zimmerleute sind da und haben mit den Arbeiten im Obergeschoss begonnen. Zuerst haben sie natürlich hier und dort wieder etwas herausgerissen oder die spärlich vorhandenen Innenwände durchlöchert. Doch das kennen wir ja bereits. Von jetzt an geht es bestimmt nur noch konstruktiv voran :-) .

Der alte Unterzug ist tod es lebe der neue Unterzug

Zuerst wurde der Unterzug zum Gästezimmer in spe erneuert. Ein ordentliches Stück Holz welches, mittels zwei Pfosten links und rechts, die Last auf den Unterzug abgeben wird. Es ist ein wirklich schöner Anblick das alte Holz so gerade unter den Deckenbalken zu sehen, die bislang mehr schief als gerade ihre Arbeit verrichteten.

Endlich liegen alle Deckenbalken gleichmässig auf

Der Pfosten am Ständer stützt den Unterzug

Das fasst es auch in etwas zusammen. Fragen können gerne per Blog-Kommentar gestellt werden (links).

Der Pfosten steht direkt neben dem ursprünglichen Ständerbalken

Der Ständerbalken oder Pfosten trägt die Last ab

Holzbalken fürs Fachwerk

Damit der Baustoff nicht ausgeht, haben die Jungs auch gleich noch etwas Nachschub mitgebracht. Es werden drei neue Unterzüge und insgesamt 4 bis 5 Pfosten gesetzt. Im Zweifelsfall haben wir aber auch noch den einen oder anderen Knüppel herumliegen ;-) .

Die Zimmerleute haben noch einige Holzbalken mitgebracht

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht