23

Okt

2010

Fenstereinbau


23.10.2010, 9°C


Seit gestern kränkel ich, daher haben Gerd und ich heute nur zwei Fenster eingebaut, bevor ich mich ins Bett legte. Wie schade. Derweilen waren Nicole und Gitti mit den ganzen Kindern in einem naheliegendem Indoor-Spielplatz Keanus Geburtstag feiern.

Die Hausfront mit vier eingebauten Fenstern

Auch heute kamen wir schnell voran. Das größte Problem war das Umstapeln der riesigen Terassentüren. Ich frage mich langsam, ob die Beschläge das Gewicht tatsächlich werden halten können.

Diese beiden Fenster im Schlafzimmer wurden heute eingebaut sie sind wirklich gerade

  1. Kommentare
    1. Ole · 26.10.2010 · 08:13

      Uns wurde übrigens geraten das linke Fenster schief einzubauen. Ich war zuerst etwas verdutzt, doch scheinbar gibt es 'Bremsen'' die das Auf- bzw. Zuschlagen des Fensterflügels verhindern. Ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen ...

* wird nicht veröffentlicht