09

Okt

2010

Auf der Suche nach Niveau


09.10.2010, 18°C


Ich hatte gestern bereits damit begonnen etwas Wohnzimmerboden auf das richtige Niveau auszuheben und heute gingen die Arbeiten in vollen Zügen weiter - nachdem wir uns endlich für eine Variante der Balkontüren zum Garten entschieden hatten (es war schon wieder eine Machbarkeitsfrage aufgetaucht).

Wir wollten eigentlich den feststehenden Teil jeweils außen haben aber dann hätten wir die Flügel an dem Mittelpfosten montieren müssen und obwohl der Hersteller das macht, gibt es dann wieder keine Gewährleistung auf die Haltbarkeit. Gnah!

Eine weitere Terassentüranprobe

Wir haben uns für diese Variante der Terassentüren entschieden

Erdaushub

Ist wirklich sehr einfache, ehrliche Arbeit. Ein Mensch, eine Spitzhacke, eine Schaufel und los geht's! Mit zwei Menschen ging es dann recht flott voran heute. Es fehlt uns jetzt nur noch der Bereich im Flur.

Das Werkzeug der Wahl zum Ausheben von Boden und umsetzen von Baustützen

Bis hierhin bin ich gestern noch gekommen dann musste ich zur Feuerwehr

Einen Grossteil der Erde haben wir ins Büro geschoben

Zum Feierabend war das Wohnzimmer auf Niveau gebracht

Das Wohnzimmer hat jetzt ungefähr das richtige Niveau für den Bodenaufbau aber genau wissen wir das erst, wenn ich mit dem Stampfer den Boden verdichtet habe. Wir brauchen jedenfalls 43cm vom Boden zur Oberkante Fußboden. In diesen Raum sollen rein: Schaumglasschotter, Lagerhölzer, Estrichelemente (bzw. Holzdielen) und Fliesen.

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht