25

Aug

2010

Mauerarbeiten am Schornstein


25.08.2010


Die guten Nachrichten wollen einfach nicht abreißen. Heute kam unser Vermieter uns besuchen. Er teilte uns mit, dass der Verkauf des Hauses geplatzt sei und wir nicht vorzeitig umziehen müssen. Er sagt wir können so lange in dem Haus wohnen bleiben, bis wir fertig sind. Na gut, dass nehmen wir dann mal so an - kann ja nicht mehr so lange dauern :-D .

Auf der anderen Seite mauerte Nicole fleissig das lange Loch aus

Online-Handel kann auch unerfreulich sein

Mittlerweile habe ich bei dem Versandhandel angerufen und klären können, wo der Schamottemörtel bleibt. Typisch 'online'-Handel war der Verwalter 14 Tage im Urlaub und es gab keine Vertretung. Mir wurde aber versichert, der Mörtel würde mir so schnell wie möglich zugeschickt. Gut, also ab in den BM und noch 20kg kaufen um weitermachen zu können ;-) .

Nicole mauerte also weiterhin den Schornstein (diesmal den linken) mit Schamottemörtel und Vollziegeln aus, während ich, bequem sitzend, den großen Hohlraum beim rechten Schornstein ausmauerte.

Sieht einfach aus ist aber Zeitraubend sowas zu schliessen

Der linke Schornstein sieht noch wesentlich abenteuerlicher aus

Es sieht nicht nur so aus das ist wirklich ziemlich abenteuerlich gemauert

Füllmauer

Da meine kleine Füllmauer keine tragende Eigenschaft zu erfüllen hat, verzichtete ich auf die Versetzung der Ziegel zueinander und zog die Mauer so hoch. Nachdem die Steine nicht mehr liegend in die Lücke passten, machte ich hochkant weiter, bis auch die zu dick waren. Der Rest wird dann einfach mit mehreren Lagen Leichtputz ausgeglichen. Wieder haben wir nicht viel geschafft, aber zumindest sind wir ein wenig vorangekommen. Außerdem haben wir heute beim Baustoffhändler 10 Sack (a 30kg) maschinenfähigen Leicht-Kalkzementputz gekauft. Den wollen wir dann mit der PFT G4 gegen die verschalten Schornsteine spritzen. Wir sind schon ganz gespannt.

Mit Zuarbeit konnte ich heute den rechten Schornstein ausmauern

  1. Kommentare

    Bisher keine Kommentare.
    Schreib' doch einen :-)

* wird nicht veröffentlicht