18

Jul

2010

Lehmsteine und Dreiecksleisten


18.07.2010, 23°C, leicht bewölkt


So, endlich ist die Hausfront zugemauert und es ist zum ersten Mal möglich einen Eindruck der zukünftigen Optik zu bekommen. Wir wurden letztens darauf angesprochen, dass die Front doch recht symmetrisch sei aber wenn ich mir das jetzt so anschaue dann sehe ich da keine Symmetrie :-) .

Die Hausfront ist ausgemauert

Die Schwalbeneltern waren jedenfalls nur wenig begeistert, dass ich ausgerechnet vor ihrem Nest die Wand zumachen musste. Sie brachen ihren Anflug abrupt ab, wenn sie mich sahen - doch gelegentlich sind sie dann trotzdem einfach zum Nest geflogen um die Jungen zu füttern.

Die Schwalbeneltern waren nicht sonderlich begeistert von meiner Nähe

Es müssen noch einige Schlitze im Mauerwerk verschlossen werden Nicole und ich losen das noch aus

Als nächstes entfernte ich die letzten beiden Fenster aus dem OG und musste bei der Gelegenheit feststellen, dass die Zimmerleute noch ein paar Riegel setzen müssen für die neuen Fenster. Es müssen auch einige ältere ersetzt werden, die angesägt wurden, um Platz zu haben für die ehemaligen Fenster von der Stange.

Die letzten beiden Fenster wurden heute auch noch entfernt

An der rechten hinteren Hausecke mussten noch zwei Winkel angebracht werden

Dann folgte auch schon das Anbringen der restlichen Dreiecksleisten, damit wir fleissig weitermauern können. Auch hier könnten wir die Anwesenheit der Zimmerleute gut gebrauchen, denn das Ausmauern des Fachwerks ist natürlich auch von der Position der Fenster abhängig und für die fehlen noch einige Riegel.

Das gesamte obere Stockwerk wurde mit Leisten versehen

Die Bio-Mäher wurden bereits umgesetzt um die nächste Fläche abzugrasen. Sehr praktisch, solche Viecher.

Die Mäher mähen noch

  1. Kommentare
    1. Ole · 23.07.2010 · 07:10

      Yes, it is coming along, isn't it? :-) @Dirk: Das sieht nur so aus. Interessant eigentlich aber nein, da ist kein schräger Balken drunter.

    2. Dirk · 22.07.2010 · 19:50

      Klar ist da Symmetrie drin! Nicht bei jedem Gefach, aber viele Muster wiederholen sich. Dass über die vielen Jahre immer mal durch Umnutzung oder Fenstervergrößerung etwas aus der Symmetrie rutscht, ist ganz normal. Interessant zum Beispiel das mittlere 2-er Fester oben: Liegt unter dem rechten Fenster ein schräger Balken, unter dem linken nicht? Gabs keine Hinweise auf einen fehlenden linken Balken?

    3. Mama · 20.07.2010 · 07:08

      Wow, Vossies, it's really coming together. What a difference!!!! Love the Biomaeher!!!

    4. Nicole · 19.07.2010 · 08:20

      Die Front sieht suuuuuper aus ! Du warst echt fleißig....ohne uns :-( Küßchen ich

* wird nicht veröffentlicht