14

Jul

2010

Die schnelle Lehmfee war da


14.07.2010, 32°C


Ich war ja ziemlich überrascht als ich heute auf die Baustelle kam und eine schnelle Lehmfee, in meiner Abwesenheit, zwei ganze Gefache mit Lehmsteinen zugemauert hat! So macht das Arbeiten Spaß.

Die Lehmfee war da und hat gleich zwei Fächer ausgemauert

Natürlich habe ich dann auch noch meine Pflicht getan und ein geteiltes Fach (das schräg geteilte in der Mitte) zugemauert. Somit sind heute insgesamt drei Fächer zugemauert worden - yay!

Gegen die zwei Fächer verblasst mein schräg geteiltes natürlich

Ach, und falls jemand Interesse hat - bei uns ist eine Wohnung frei geworden. Hier die Eckdaten: 1 Zi. DG. ruhige Lage, rustikales Wohnen im Lehmbau, schnelle Anbindung an die Sieben Berge und die Beke, reichlich Ackerfläche. Bei Interesse bitte anzwitschern.

Ein Zimmer Wohnung im Dachgeschoss zu vergeben ruhige Lage optimal geschützt

Nein, die Schwalben sind nicht gefressen worden, sondern ausgeflogen. Nicole hat noch zusehen kouml;nnen wie eine Schwalbe, etwas wackelig, auf einem naheliegendem Nest gelandet ist. Die Kleinen sind groß geworden ;-) .

  1. Kommentare
    1. Ole · 23.07.2010 · 07:14

      Ein älterer Herr aus dem Dorf meinte letztens zu mir: Wo die Schwalben nisten, da wohnt das Glück.

    2. Mama · 18.07.2010 · 10:26

      Schoen, dass Ihr Euch so um die Schwalben gesorgt hat. Die kommen Euch wieder besuchen, wenn Ihr im Haus wohnt. What a bonus!!

* wird nicht veröffentlicht