31

Jul

2008

Willkommen in unserem Haus am Berg


31.07.2008


Haus ohne Scheune

Und so kam es, dass wir am 31.07.2008, geschätzte 100 Jahre nachdem dieses Foto gemacht wurde, den anno 1780 erbauten Hof in der Bergstraße 4, am Ende der Sieben Berge, ersteigerten und somit eins der lehrreichsten Kapitel in unserem Leben begann …

Hier klicken um Neuigkeiten zu erfahren

  1. Kommentare
    1. Ole Der Bauherr :-) · 14.05.2013 · 11:01

      @Sebastian: Vielen lieben Dank für die Blumen! Es freut mich immer wenn jemand Nutzen aus den gemachten Erfahrungen ziehen kann :-) . Das Thema "Navigation" wird schon seit geraumer Zeit zwischen Annika und mir heiß diskutiert. Wir arbeiten bereits an einer Neufassung und werden das definitiv berücksichtigen. Vielen Dank auch hier für deine Anregung. Grüße!

    2. Sebastian · 07.05.2013 · 19:01

      'Erst einmal ein ganz großes Lob für dieses Nachschlagewerk an Erfahrungen und Ideen. Ich les schon die zweite Woche daran. Mir gefällt neben der sehr guten Dokumentation auch die textliche Gestaltung und würde gleich direkt fragen ob es möglich ist den Button für den Seitenumsprung ans Seitenende zu verlagern. Neugierig, wie ich bin auf das Weiterkommen muss ich teilweise bis ganz nach oben scrollen. Vielen Dank nochmal es hat und hilft immer noch

    3. Thilo · 11.12.2012 · 22:50

      Meine Herren für solche ellenlangen Einträge muss man ja echt Zeit haben :-). Arbeiten gehst du auch noch Ole oder ??? Wie wärs mit Umsatteln in die Baubranche? (Kommentar von meiner Freundin)

    4. Bondi · 05.12.2012 · 13:52

      Hallo, mangels Gästebuch (evtl. bin ich auch zu blöd) dann halt hier...ich verfolge seit 1 Jahr die Arbeiten und muss sagen: 1.) Hut ab was ihr so auf die Beine gestellt habt. 2.) Super Dokumentation...wirklich weltklasse auch die Fotos 3.) Hat mir unsere Renovierung in 2012 erheblich erleichtert. Besonders die Dämmung inkl. Wandheizung und die natürlichen Baustoffe haben wir so übernommen...in 2 Tagen ziehen wir ein. Also...alles Gute und weiter so. Gruss Bondi

    5. Ole · 21.12.2011 · 10:26

      Ich danke recht herzlich und gebe die Besten Wünsche zurück! Das Projekt ist sehr aufregend aber auch sehr zeitintensiv. Nach nunmehr drei Jahren Bauphase spürt man langsam den Verschleiß :-)

    6. Alexander · 21.12.2011 · 09:09

      Also ich habe jetzt eine Stunde auf deinen Blog verbracht und viel gelesen. Da wir gerade erst unseren Bau Saniert haben, Glücklicherweise waren wir in der Lage Handwerker hinzu zu ziehen. Haben wir dennoch 6 Monate hinter uns. Aber so ein Projekt wie du es hast ist einfach nur Klasse. Da würde ich glatt auch nochmal Kaufen und Sanieren. Ich wünsche euch aber weiterhin viel erfolg und gutes gelingen! Ein Frohes Fest und noch viele gesunde Jahre.

    7. Maik Schaefer · 07.03.2011 · 22:08

      Ihr seit ja schon ganz weit.Mein Haus ist um 1500 erbaut worden und die Scheune um 1800 ich fange jetzt erst mit der Scheune an das Haus kommt später dran.Man kann drin Wohnen.Wünsche Euch viel Spaß noch.Meiner fängt erst an. MFG Maik Schaefer (warane@t-online.de)

* wird nicht veröffentlicht